Rocca verändert die Welt
Kinospielfilm | 101 Min | Kinostart: 14.03.2019

Die ebenso kluge wie mutige Rocca (Luna Marie Maxeiner) ist erst elf Jahre alt und lebt ganz alleine in einem Haus in Hamburg. Weder Roccas Lehrer noch die örtlichen Behörden sind damit einverstanden, aber das macht der angehenden Astronautin herzlich wenig aus. In Eichhörnchen Klitschko und dem obdachlosen Caspar (Fahri Yardim) findet Rocca schnell neue Freunde und kämpft für Gerechtigkeit und gegen mobbenden Mitschüler. Doch ihr größter Wunsch ist es, die Liebe ihrer Großmutter (Barbara Sukowa) zu gewinnen...

Auszeichnungen
Bester Kinderfilm (Deutscher Filmpreis 2019)
Best Feature Film for Children (Zlín Film Fest 2019)
Golden Apple Audience Award for Best Feature Film (Zlín Film Fest 2019)
Prädikat besonders wertvoll (FBW)
Ehrenpreis Deutsche Krebshilfe (2019)
Cast & Crew
Produktion: Warner Bros., Relevant Film
Verleih: Warner Bros.

Regie: Katja Benrath
Produzent: Tobias Rosen, Heike Wiehle-Timm
Drehbuch: Hilly Martinek
Kamera: Torsten Breuer
Schnitt: Jan Ruschke
Musik: Annette Focks

Darsteller: Luna Marie Maxeiner, Barbara Sukowa, Fahri Yardim, Michael Maertens, Mina Tander, Cordula Stratmann, Volker Bruch, Leo Knizka, Caspar Fischer-Ortman, Luise Richter, Detlev Buck